Maihochzeit in Altötting und Burghausen

Im Mai durfte ich eine wunderbare Hochzeit in Altötting fotografieren.

Für mich war es ein ausgesprochen außergewöhnliches Ereignis, denn die Braut habe ich nach 12 Jahren das erste Mal wieder gesehen. Es war gleich alles wie früher. Familiär, freundschaftlich und super lustig.

Nach den Brautpaarfotos und Portraitsaufnahmen ging es für das Brautpaar in der Hochzeitskutsche – gezogen von zwei Schimmeln – auf den Altöttinger Kapellplatz. Die Trauung fand in der Sankt Magdalena Kirche am Kapellplatz in Altötting statt. Wer diese wunderschöne Kirche noch nicht kennt muss ihr unbedingt einen Besuch abstatten. Eines der Highlights in Altötting.

Gefeiert hat die Hochzeitsgesellschaft dann im Klostergarten in Raitenhaslach bei Burghausen.

Raitenhaslach gehört sicherlich zu den absoluten TOP Hochzeitslocations in und um Burghausen beziehungsweise im Landkreis Altötting.

Die Wirtsleute, Familie Mitterer, haben stets ein offenes Ohr! Also wer noch auf der Suche nach einer geeigneten Location für seine Hochzeit ist sollte mal im Hotel Post in Burghausen, welches ebenso der Familie Mitterer gehört nachfragen.